Wortfindungsstörungen

Einschenken eines Glases, Trinken, Umfallen einer Flasche“: Dieses Geräusch darf der SWR in einer Comedy-Reihe über DFB-Chef Gerhard Mayer-Vorfelder nicht mehr ausstrahlen, entschied das Berliner Kammergericht.

Außerdem benannten die Richter neun Wortfindungsstörungen – Juristendeutsch für Lallen -, die der SWR ebenfalls nicht mehr in Anspielung auf MV verbreiten darf. In erster Instanz, vor dem Berliner Landgericht, war MV noch unterlegen.

Ob der DFB-Chef das Urteil mit einem Viertele Trollinger feierte, ist nicht bekannt.